Reisen, Individualreisen durch einzigartige Natur und geschichtsreiche Kultur Ostpreussens, Familienurlaub

 

 

Individualreisen durch einzigartige Natur und geschichtsreiche Kultur Ostpreussens, Familienurlaub

Auf Anfrage gestalten wir Ihnen gern ein voll individuelles Reiseprogramm für Ihre Individualreise nach ehem. nördliches Ostpreussen (bzw. Familienurlaub).

Zu Ihrer persönlichen Wahl stehen zahlreiche Stadt- und Ortsbesichtigungen (Königsberg, Palmnicken, Rauschen, Cranz, Labiau, Karkeln, Heinrichswalde, Tilsit, Ragnit, Lasdehnen, Stallupönen, Gumbinnen, Darkehmen, Insterburg, Gerdauen, Friedland, Tapiau, Pr. Eylau, Heiligenbeil, Balga u.a.), unsere exklusive Wanderungen (im Samland, auf der Kurischen Nehrung, im Elchwald, im Grossen Moosbruch und in der Rominter Heide), Kanutouren auf den stillen und flottigen Flüssen, Bootsfahrten von Königsberg aus bis zur Kurischen Nehrung und dem Memel-Delta (inkl. Elchwald und Elchniederung), Besuche der Museen und Ausstellungen, der Vogelwarte Rossitten, einer Bernsteinmanufaktur u.a.  

Geniessen Sie eine besondere Aufmerksamkeit zu Ihren persönlichen Wünschen, Ihren gemütlichen Teilnehmerkreis und unsere individuelle Reisebetreuung!

! Beim Bedarf versuchen wir auch z.B. ein Haus (bzw. Stelle, wo es sich früher befand) mit einer Genauigkeit bis ca. 5 m an Ort und Stelle mit der Hilfe unserer speziellen Kenntnissen und portablen Technik für Sie zu finden!

Garantierte Durchführung ab 2 Personen

Zur Reiseanfrage  Reiseberichte  |  Geschichtliches

Familienurlaub "Ostpreussen entdecken!"

 

 

 

Wunschtermin auf Anfrage!

Familienurlaub "Ostpreussen entdecken!"

(7 Tage/ 6 Übernachtungen)

Während dieser Reise durch das ehem. nördliche Ostpreussen und das heut. Kaliningrader Gebiet Russlands lernen Sie das alte Königsberg und das neue Kaliningrad am Pregel; imposante samländische Steilküste der Ostsee mit dem an Bernstein reichsten Ort der Welt (Palmnicken) und dem romantischen Rauschen, wo der Nobelpreisträger Thomas Mann einmal wirkte; die einmalige Welt der Kurischen Nehrung (schmaler und fast 100 km langer Sandstreifen zwischen der Ostsee und dem Kurischen Haff) mit den gewaltigen Wanderdünenzügen und einem breiten feinsandigen und steinfreien Meeresstrand; das Meeresbad Cranz mit dem stärksten Wellenschlag an der Ostseeküste und den südöstlichen Küstenstrich des Kurischen Haffs (das größte Süßwasserbecken Europas) mit den einsamen und ruhigen Haffdörfer (inkl. Gilge an der Gilge und Nemonien am Nemonienstrom); den Wohnort von Ännchen von Tharau (Laukischken) und das heutige Leben in Gertlauken (die Vergangenheit hat Marianne Peyinghaus in ihrem Bestseller "Stille Jahre in Gertlauken" beschrieben) kennen.

! Auf Anfrage: Programmänderung, Verlängerungstag/Tage, sonstige Ausflüge und Besichtigungen.

Garantierte Durchführung ab 2 Personen, individuelle Reisebetreuung!

Reiseverlauf 2018  Reiseberichte  |  Geschichtliches

10-tägige Individualreise "Nord-Ostpreussen"

 

 

Wunschtermin auf Anfrage!

Individualreise "Nord-Ostpreussen"

(10 Tage/ 9 Übernachtungen)

Erleben Sie viele interessante Ecken des heut. Gebiets Kaliningrad und des ehem. Nord-Ostpreussens während dieser 10-tägigen Reise mit individueller Reisebetreuung. Darunter sind: das alte Königsberg und das neue Kaliningrad am Pregel (inkl. Königsberger Dom,  das Bernsteinmuseum und eine Pregelbootsfahrt); Palmnicken (inkl. der einzige Bernsteintagebau der Welt und ein Bernsteinmanufaktur) an der reichsten Bernsteinküste der Welt und Rauschen an der mächtigen Steilküste Samlands, das abgeschiedene Gilge an der Gilge am Kurischen Haff und die Seestadt Pillau an der Frischen Nehrung, die Grenzstadt Tilsit (die Heimat der Tilsiter Käse) und Ragnit an der Memel, der Nationalpark Kurische Nehrung (inkl. alte Fischerdörfer und die Vogelwarte mit den grössten Vogelfangnetzen der Welt) mit der faszinierenden Welt der Wanderdünen und seltener Sandvegetation, die gewaltigen Bialowiecza ähnlichen Wälder der Rominter Heide (inkl. Gr. Trakehnen - die Heimat der Trakehner Pferderasse), das Vogelparadies und das Wasserlabyrinth des Elchwaldes und der Niederung mit den Spuren einer der jungsten Kulturlandschaften Europas (inkl. Schiffsreise) u.a.  

! Auf Anfrage: Programmänderung, Verlängerungstag/Tage, sonstige Ausflüge und Besichtigungen.

Garantierte Durchführung ab 2 Personen, individuelle Reisebetreuung!

Reiseverlauf 2018  Reiseberichte  |  Geschichtliches

Zur Startseite